Facebook als Service-Center fürs Skifahren

Aspen/Snowmass ist eines der besten Gebiete der Welt fürs Skifahren. Der trockene Pulverschnee, 300 Sonnentage im Jahr gepaart mit einem unverwechselbaren Service machen diese Kleinstadt im US-Bundesstaat Colorado zu einer Traumdestination, die sich auch mit Social Media-Instrumenten präsentiert.

Facebook heißt das Zauberwort: Hier fungiert die Fanseite mit rund 17.000 Fans nicht nur als Newsletter, sondern direkter Ansprechpartner. Mit Meredith steht quasi eine Powder-Korrespondentin vor Ort bereit, die Tipps für die coolsten Bars oder Après Ski Events gibt.

skifahren
Aspen ist einer der populärsten Wintersportorte der Vereinigten Staaten Foto: Aspen/Snowmass

Fanseite liefert alles auf einen Blick

Konzerttermine, Informationen zu neuen Restaurants, Hotels, Clubs sowie den Liften erfahren die Fans der Seite top aktuell – ebenso wie die derzeitigen Schneehöhen. Auch besondere Preis-Specials und ermäßigte Skipässe gibt Meredith sofort an die Aspen Community weiter. Highlight sind die vielen Gewinnspiele, bei denen Aspen Fans Saisonpässe, Tageslifttickets und sogar ganze Urlaubstrips gewinnen können.

Aspen als Paradies zum Skifahren: Wintersportfans können sich hier innerhalb 22 Quadratkilometern auf 336 markierten Pisten mit 46 Liften, in acht Terrainparks und fünf Halfpipes austoben. Über 500 Kilometer perfekt präpariertes Gelände stehen den Skifahrern und Snowboardern zur Verfügung – von familienfreundlich bis extrem steil. Besonderes Highlight: Treeskiing durch die markanten Espen Bäume.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.