Historisches Posthaus wird zum Hotel

GÖTEBORG Ab dem 26. Januar 2012 soll ein historisches Posthaus aus den 1920er Jahren zum neuen Treffpunkt für Geschäftsreisende, Touristen und Göteborger werden. In der zweitgrößten Stadt Schwedens entsteht ein neues Hotel der Clarion-Gruppe. Hierzu wird das neoklassizistische Gebäude aufwendig saniert, umgebaut sowie durch einen modernen Neubau ergänzt.

Der Pool auf dem Dach des Hotels über den Dächern von Göteborg Foto: Clarion Gruppe

Das neue architektonische Highlight am zentralen Platz Drottningtorget bietet insgesamt 500 Zimmer sowie ein Top-Restaurant unter der Leitung von Küchenchef Marcus Samuelsson und einen Poolbereich auf dem Dach. Das Hotel soll sinnbildlich für die neue Göteborger Kultur stehen, die sich hier in den vergangenen Jahren entwickelt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.