Lambertz: Handwerk, Tradition und Qualität

Es sind die deutschen Tugenden, die Familienunternehmen wie die Aachener Printen- und Schokoladenfabrik Henry Lambertz GmbH & Co. KG charakterisieren. Sie haben sich durch Fleiß einen Namen gemacht, die Kriegswirren überstanden, die Führung von Generation zu Generation weitergegeben und sind heute noch da. Lambertz ist so ein Unternehmen und besitzt seit 1688 den ältesten deutschen Markenartikel. Lambertz ist aber auch Weltmarktführer für Herbst- und Weihnachtsgebäck und zählt zu den drei größten deutschen Gebäckherstellern.

Lambertz
Florentiner und Dominosteine gehören unabdingbar zum Sortiment von Lambertz

Das Unternehmen erwirtschaftet mit mehr als 3.500 Mitarbeitern in sieben Fabriken über 500 Millionen Euro Umsatz mit Marken wie Lambertz, Kinkartz, Haeberlein -Metzger und Weiß. Zudem gehören rund 25 Süßwarenfirmen zur Gruppe, die vom Hauptstandort Aachen mit innovativen Ideen und dem kreativen Geist Dr. Hermann Bühlbecker als Nachkomme der Familie Lambertz nicht nur mit süßen Gebäcken auf sich aufmerksam macht.

Bühlbecker formte das Image

Denn mit dem Bundesverdienstkreuzträger und mehrfach geehrten Dipl.- Kfm., Dr. rer.-pol., Professor Hermann Bühlbecker stieg der Umsatz seit 1978 von damals 16 Millionen auf heute 552,4 Millionen Euro. Dabei hat es der Firmeninhaber vor allem geschafft, den guten Ruf dieser Traditionsmarke derart gezielt zu vermarkten, dass man heute mit dem Namen Lambertz zum Beispiel auch spektakuläre Events, soziales Engagement, die Clinton Global Initiative, die Elton John Aids Foundation, die American Foundation for AIDS Research oder auch den Lambertz-Kalender in Verbindung bringt.

Werbeaktion zum Geburtstag

Jetzt feiert Lambertz ein großes Jubiläum und hat sich zum 325.ten Geburtstag unter anderem eine kreative Werbeaktion in Kooperation mit Bloggern einfallen lassen, an der Narrare gern teilhaben möchte. Denn Unternehmen wie Lambertz gehört der größte Respekt, weil die Inhaber sich stets auch verantwortlich gefühlt haben für die Gesellschaft und für ihre Mitarbeiter. Nur mit Leidenschaft und großer Identifikation mit der Sache ist es möglich geworden, dass ein Traditionsunternehmen wie Lambertz heute noch am Markt besteht und sich neben internationalen Mitbewerbern behaupten kann.

Für alle Fans hat das Unternehmen ein Jubiläumspaket zusammengestellt, das eine Mischung von Produkten aus der Premium-Linie Henry Lambertz, beinhaltet.

Süße Versuchung: Im Jubiläumspaket finden Genießer erlesene Süßwaren-Spezialitäten aus der Aachener Printen- und Schokoladenfabrik. Fotos (2): Silke Liebig-Braunholz
Süße Versuchung: Im Jubiläumspaket finden Genießer erlesene Süßwaren-Spezialitäten aus der Aachener Printen- und Schokoladenfabrik. Fotos (2): Silke Liebig-Braunholz
Das Unternehmen auf anderen Kanälen

Wer auf den Geschmack gekommen ist, kann sich aber auch mit der Erfolgsstory beschäftigen und dazu etliche Kanäle bedienen. Lambertz ist unter anderem auf diesen Kanälen zu finden:
Facebook
Youtube
Pinterest
Twitter
oder einfach auf der firmeneigenen Website. Hier empfiehlt sich unter anderem die
Unternehmensstory nachzulesen.

Eine Antwort auf „Lambertz: Handwerk, Tradition und Qualität“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.