Snacks im Mittelpunkt der Fachmesse iba

Bis zum 17. September zeigt die internationale Fachmesse für Bäcker und Konditoren (iba) in München wieder die Trends und technischen Entwicklungen der Branche. Im Mittelpunkt der iba stehen diesmal Snacks, mit denen Bäcker, Konditoren, Caterer und Gastronomen ihre Kunden begeistern können.

Der Branchentreff zieht alle drei Jahre mehr als 70.000 Besucher aus über 160 Ländern an. Eine der zentralen Anlaufstellen für alle Interessierten ist die neue Themenfläche „SnackTrendS“ (Halle B3, Stand 350). Jede Menge Informationen erhalten Besucher aber auch auf dem iba-Forum und natürlich bei Ausstellern in allen zwölf iba-Hallen. Umfassende und individuelle Beratungen, jede Menge Ideen und Beispiele sowie bis zu 16 tägliche Live-Vorführungen und Workshops werden angeboten.

Peter Becker, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks, begrüßt die Gäste der iba 2015.

Siehe auch in der Snack 2011: Mobile Eater – Voll im Trend und auf dem Vormarsch – mit einem von zwei Beiträgen von mir auf Seite 14.

Die nächste iba findet vom 15. bis 20. September 2018 in München statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.