“Travelling without moving” lädt nach Hannover ein

(ots) Die Werbekampagne “Travelling without moving” der Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG) lädt zum bewegungslosen Reisen ein. Auf den digitalen Touren sind unter anderem die Herrenhäuser Gärten, die Nanas, die Marienburg, das Messegelände und das Neue Rathaus zu erleben.

Travelling
Hannoveraner Sehenswürdigkeiten per Onlinetour erleben Foto: Hannover Marketing und Tourismus

Die Kampagne wurde bereits Ende März von der HMTG gestartet, und bis heute mit zahlreichen neuen Rundgängen und virtuellen Reisen ergänzt. Über 4,5 Millionen Kontakte mit einer Verweildauer von bis zu 3 Minuten in den 360 Grad Touren sind dabei die bisherige Bilanz. Neben den bekannten Sightseeing Motiven, wird besonders mit dem Messegelände und den Kongresslocations der Geschäftsreise-Tourismus angesprochen. In diesem für die Region Hannover bedeutenden Segment kann das HannoverKongress Büro seit Ende November eine deutliche Steigerung der Nachfrage nach Tagungen und Kongressen für 2021 feststellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.