Til Schweiger holt Malibus Lebensgefühl in den Norden

Mit dem Barefood Deli hat Til Schweiger in Hamburg bereits ein Restaurantkonzept etabliert, das in dieser Stadt hervorragend funktioniert. Nun wird er mit seinem ganz persönlichen Lebensgefühl und dem Wohlfühl-Stil an der Lübecker Bucht Akzente setzen.

Das neue Hotel entstand an der Schmilinskystraße etwa 400 Meter vom Strand entfernt. Mit diesem Haus werden völlig neue Zielgruppen ansgeprochen und der ohnehin bereits begehrte Timmendorfer Strand belebt.

Til Schweiger

Seine Marke Barefoot hat schon jetzt Kultcharakter und zeigt eindrucksvoll, wie Marktdiversifizierung gelingen kann. Til Schweiger ist nicht der erste Prominente, dem dieses Kunststück gelingt. Von seiner Geradlinigkeit und Konsequenz können Hotels und Restaurants noch etwas lernen.

Eine Antwort auf „Til Schweiger holt Malibus Lebensgefühl in den Norden“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.