Avicii Museum eröffnet im Februar

Das interaktive Museum Avicii Experience eröffnet am 26. Februar 2022 als Teil des Technikkomplex Space – einem Zentrum für digitale Kultur in Stockholm. Das Museum wird Erinnerungsstücke sowie seltene Fotos und Videos von Tim „Avicii“ Bergling zeigen und ganz viel Musik spielen – bekannte Songs wie „Wake Me Up“ feat. Aloe Blacc oder „Hey Brother“ und „Levels“, Avicii’s erster großer Hit.

Avicii
Avicii wurde nur 28 Jahre alt Foto: Visit Sweden

Zudem kann man den Werdegang vom zurückgezogen lebenden Musik-Nerd Tim zum gefeierten Superstar Avicii nachverfolgen: von seinem Kinderzimmer, wo alles begann, bis ins Musikstudio in Los Angeles, wo die größten Hits aufgenommen wurden. Besucher erfahren außerdem Interessantes über den kreativen Prozess des 2018 verstorbenen schwedischen DJ, Remixer und Musikproduzenten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.